Suche nach namen:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Generic Celebrex (Celecoxib)
Celebrex
Celebrex gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, nicht steroidale Antirheumatika (NSAIDs) genannt. Es dient zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, Arthrose, ankylosing Spondylitis, juvenile Arthritis, Regelschmerzen, oder Schmerzen.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
100 mg x 10 pillen
$11.99
$1.20
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 30 pillen
$29.99
$1.00
$6.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 60 pillen
$54.99
$0.92
$16.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 90 pillen
$73.99
$0.82
$34.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 120 pillen
$88.99
$0.74
$55.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 180 pillen
$119.99
$0.67
$95.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 270 pillen
$161.99
$0.60
$162.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
100 mg x 360 pillen
$193.99
$0.54
$237.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
200 mg x 30 pillen
$42.99
$1.43
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
200 mg x 60 pillen
$71.99
$1.20
$13.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
200 mg x 90 pillen
$96.99
$1.08
$31.50
Nächster Kauf 10% Rabatt
200 mg x 120 pillen
$116.99
$0.97
$55.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
200 mg x 180 pillen
$157.99
$0.88
$99.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
200 mg x 270 pillen
$212.99
$0.79
$172.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
200 mg x 360 pillen
$255.99
$0.71
$259.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ Kostenlosen Standard Luftpost
Produktbeschreibung
Allgemeine Anwendung
Celebrex gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, nicht steroidale Antirheumatika (NSAIDs) genannt. Es dient zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, Arthrose, ankylosing Spondylitis, juvenile Arthritis, Regelschmerzen, oder Schmerzen. Es funktioniert durch die Blockade von bestimmten Substanzen im Körper, die die Entzündung verursachen, aber es behandelt die Krankheit nicht, die diese Symptome verursachten. Celebrex wurde auch für die Reduzierung der colorectalen Polypen (Wucherungen an den Wänden des unteren Darm und Rektum) bei Menschen, die an solchen Zustand leiden, der poliposi adenomatosa familiare (FAP) genannt, eine geerbte Neigung zu große Anzahl von colorectalen Polypen zu entwickeln, die schließlich Krebs verursacht, geschaffen.
Dosierung und Anleitung
Setzen Sie mit Ihrem Arzt in Verbindung, bevor Sie mit Celebrex beginnen. Verwenden Sie das Medikament nicht länger, als vorgeschrieben wurde. Nehmen Sie es oral, mit dem Essen und mit vollem Glas Wasser. Dies wird Ihren Magen vor möglichen Schäden schützen, die Celebrex verursachen kann. Enthalten Sie sich mindestens 30 Minuten nach der Einnahme von Celebrex, hinzulegen. Nehmen Sie Celebrex, einmal oder zweimal pro Tag, je nach den Anweisungen, die Sie von Ihrem Arzt erhalten. Nehmen Sie es nie mehr als zweimal in 12 Stunden, und schlucken es ganz. Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt: 1. Arthrose - 200 mg, genommen als Einzeldosis oder in Dosen je 100 mg zweimal pro Tag. 2. Rheumatoide-Arthritis - 100 bis 200 mg zweimal täglich. 3. Akute Schmerzen und Menstruale Krämpfe - 400 mg, zusätzlich 200 mg, wenn es benötigt, am ersten Tag. An folgenden Tagen ist die empfohlene Dosierung 200 mg zweimal pro Tag. 4. Familiäre Adenomatosis Polyposis - 400 mg zweimal täglich mit dem Essen. Dosierung ist für Menschen mit gemäßigten Leber-Problemen in der Regel bis die Hälfte reduziert. Celebrex ist nicht den pädiatrischen Patienten empfohlen. Hinweis: Diese Anweisung ist hier nur für Ihre Benachrichtigung gegeben. Es ist sehr notwendig, bevor Sie beginnen, Ihren Arzt zu beraten. Es hilft, die besten Ergebnisse zu erzielen.
Vorsichtsmaßnahmen
Celebrex kann Magengeschwüre Blutungen oder Leberschäden verursachen. Mit Celebrex Verwendung können Probleme mit den Nieren entstehen, --entweder plötzliche Nierenversagen oder Verschlechterung der vorhandenen Niere-Problemen. Flüssigkeitsretention kann mit Celebrex Verwendung auftreten. Es kann ernsthaft sein, wenn Sie hohen Blutdruck oder Herzinsuffizienz haben. Celebrex sollte nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit ohne ärztlichen Rat verwendet werden. Aufgrund der möglichen nachteiligen Auswirkungen für den Säugling wird Stillen nicht empfohlen. Beraten Sie Ihren Arzt, bevor die stillen.
Kontraindikationen
Celebrex ist, bei Menschen mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Celecoxib oder jenen Patienten, die allergische Reaktionen auf Sulfonamide gezeigt haben, nicht zulässig. Auch Celebrex ist bei Patienten kontraindiziert, die Asthma, Urtikaria oder allergische Reaktionen nach der Einnahme von Aspirin oder anderen NSEM erlebt haben. Ernsthafte, selten tödliche Reaktionen, wie anaphylaktischer Schock- auf NSAIDs bei solchen Patienten berichtet wurden.
Mögliche Nebenwirkung
dies können Sie allergischen Reaktion sein: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Als die meisten möglichen Nebenwirkungen auftreten: Brustschmerzen, Schwäche, Atemnot, verwaschene Sprache, Probleme mit Sicht oder Gleichgewicht; schwarzer, blutiger oder Teerstuhl; Bluthusten oder Erbrochenes, dass wie Kaffeesatz aussieht; Schwellung oder schnelle Gewichtszunahme; Urinieren weniger als üblich oder gar keine; Appetitverlust, Übelkeit, Magenschmerzen, niedriges Fieber, dunkler Urin, lehmfarbener Stuhl, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen), niedrige Fieber, Übelkeit, Magenschmerzen; Fieber, Halsschmerzen, und Kopfschmerzen, Peeling und roter Hautausschlag; Blutergüsse, schwere Kribbeln, Taubheitsgefühl, Schmerzen, Muskelschwäche. Weniger schwerwiegende sind: Magenumkippen, Verstopfung, Durchfall, milde Sodbrennen Blähungen, Gas, Kopfschmerzen, Schwindel, Nervosität; Hautausschlag, Juckreiz, verschwommenes Vision, Klingeln in den Ohren. Wenn Sie einer von diesen Symptome haben, hören Sie mit Celebrex auf und informieren Sie Ihren Arzt so bald wie möglich. Auch konsultieren Sie Ihren Arzt von jeder Nebenwirkung, die ungewöhnlich scheint.
Wechselwirkungen
Celebrex interagieren mit folgenden Drogen: Blutdünner wie Warfarin (Coumadin); Diuretika (Wasser-Pillen) z. B. Furosemid (Lasix); Fluconazol (Diflucan); Lithiumbatterien (Eskalith, Lithobid); ein Herz oder Blutdruck Medikamente wie Candesartan (Atacand), Eprosartan (Teveten), Irbesartan (Avapro, Avalide), Losartan (Cozaar, Hyzaar), Valsartan (Diovan), Telmisartan (Micardis) oder Olmesartan (Benicar); ein ACE-Hemmer wie Benazepril (Lotsin), Captopril (Capoten), Fosinopril (Monopril), Enalapril (Vasotec), Lisinopril (Prinivil, Zestril), Moexipril (Univasc), Perindopril (Aceon), Quinapril (Accupril), Ramipril (Altace) oder Trandolapril (Mavik). Beachten Sie auch, dass die Interaktion zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie mit der Einnahme einer von Ihnen aufhören müssen. Es beeinflusst die Wirkung von Medikamenten, so konsultieren Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie sie verwaltet können oder verwaltet werden sollen.
Überdosierung
Symptome von Celebrex Überdosierung können, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Schläfrigkeit, schwarzen oder blutigen Stuhl, Husten bis Blut, flache Atmung, Ohnmacht oder Koma enthalten. Rufen Sie Ihren Arzt sofort an, wenn einer von Ihnen auftritt.
Verpasste Dosis
Nie verdoppeln Sie Ihre Dosis. Wenn Sie die Einnahme von dem Präparat verpasst haben, nehmen Sie eine Dosis so bald, wie Sie sich daran erinnern. Wenn es fast die Zeit für Ihre nächste Dosis ist, so nehmen Sie nur die nächste Dosis ein und kehren Sie zu Ihrem regelmäßigen Zeitplan zurück.
Lagerung
- bei Zimmertemperatur zwischen 68-77 Grad F (20-25 Grad C) bewahren, vor Licht und Feuchtigkeit schützen, im Badezimmer nicht lagern. Außer Reichweite von Kindern und Haustiere lagern. Benutzen Sie nicht nach dem Verfalldatum.
Haftung
Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist, kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden. Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.
Zahlungs- Methoden
Sicherer Zahlungsprozess