Suche nach namen:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Generic Lipitor (Atorvastatin)
Lipitor
Lipitor ist ein Statin und wird als cholesterin- und triglyceridsenkendes Medikament verwendet.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
10 mg x 10 pillen
$12.99
$1.30
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 30 pillen
$24.99
$0.83
$14.10
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 60 pillen
$39.99
$0.67
$37.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 90 pillen
$45.99
$0.51
$71.10
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 120 pillen
$54.99
$0.46
$100.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
10 mg x 180 pillen
$74.99
$0.42
$158.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
20 mg x 10 pillen
$11.99
$1.20
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
20 mg x 30 pillen
$27.99
$0.93
$8.10
Nächster Kauf 10% Rabatt
20 mg x 60 pillen
$49.99
$0.83
$22.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
20 mg x 90 pillen
$67.99
$0.76
$39.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
20 mg x 120 pillen
$80.99
$0.67
$63.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
20 mg x 180 pillen
$109.99
$0.61
$106.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
40 mg x 30 pillen
$45.99
$1.53
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
40 mg x 60 pillen
$72.99
$1.22
$18.60
Nächster Kauf 10% Rabatt
40 mg x 90 pillen
$98.99
$1.10
$38.70
Nächster Kauf 10% Rabatt
40 mg x 120 pillen
$118.99
$0.99
$64.80
Nächster Kauf 10% Rabatt
40 mg x 180 pillen
$159.99
$0.89
$115.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
Produktbeschreibung
Allgemeiner Gebrauch
Atorvastatin ist ein Cholesterinsenker, es wird benutzt um hohe Cholesterinwerte zu behandeln und das Risiko von Schlaganfall, Herzinfarkt oder anderen Herzkomplikationen bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit Diabetes von Typ II zu senken. Atorvastatin hilft, schädliche LDL-Cholesterine aus dem Blut zu entfernen und hemmt die Produktion von LDL-Cholesterin im Körper. Das verhindert Arterienverkalkung und Herzkrankheiten, die zu Gefäßerkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall führen können.
Dosierung und Anwendung
Nehmen Sie es einmal täglich oral mit oder ohne Nahrung. Atorvastatin soll mit vollen Glas Wasser eingenommen werden.Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt 10 mg einmal täglich. Die empfohlene Dosis für Kinder von 10 bis 17 Jahren beträgt 10 mg einmal täglich. Die Behandlung mit Atorvastatin von Kindern unter 10 Jahren wird nicht empfohlen, und die Dosis muss unbedingt von Ihrem Hausarzt bestimmt werden. Hinweis: Diese Anleitung wird nur für eine Übersicht veröffentlicht. Es ist unbedingt notwendig, dass Sie vor der Medikamenteneinnahme Ihren Arzt konsultieren. Es wird Ihnen helfen, optimale Ergebnisse bei der Behandlung zu erzielen.
Vorsichtsmaßnahmen
Bei Menschen mit Diabetes, Unterfunktion der Schilddrüse, Nieren-oder Muskelerkrankung sind vor oder während der Atorvastatin-Therapie evtl. zusätzliche Untersuchungen für die Dosisanpassung erforderlich. Verwenden Sie keine großen Mengen von Alkohol während der Einnahme dieses Medikaments, weil sich dadurch die Nebenwirkungen dieses Arzneimittels auf die Leber verschlimmern können. Atorvastatin darf während der Schwangerschaft, Stillzeit oder wenn Sie versuchen, schwanger zu werden nur mit ärztlichen Verordnung verwendet werden. Verwenden Sie Atorvastatin nicht vor dem Stillen ohne ärztliche Erlaubnis.
Kontraindikationen
Atorvastatin ist nicht für die Menschen geeignet, die Lebererkrankungen oder unerklärliche Normabweichungen der Leberwerte haben. Verwenden Sie das Medikament nicht, wenn Sie mit einem HIV-Protease-Inhibitor (z. B. Ritonavir), Itraconazol oder Mibefradil behandelt werden. Atorvastatin darf ebenfalls nicht eingenomen werden, wenn Sie Überempfindlichkeit gegen einzelne Komponente dieser Medikation haben, schwanger sind oder stillen.
Mögliche Nebenwirkungen
Die Nebenwirkungen können alle Arten von einer allergischen Reaktion umfassen. Zu den bekannten Nebenwirkungen gehören außerdem: Muskelschmerzen, Empfindlichkeit oder Schwäche mit Fieber oder grippeähnlichen Symptomen; Übelkeit, lehmfarbiger Stuhl, Magenschmerzen, niedrige Körpertemperatur, Gelbsucht, Appetitlosigkeit, dunkler Urin. Zu den weniger schwerwiegenden gehören: leichte Übelkeit oder Magenschmerzen, Magenverstimmung, Sodbrennen; Verstopfung, Blähungen; verstopfte Nase; Juckreiz, Hautausschlag; Kopfschmerzen. Wenn Sie eines von diesen Symptomen bei sich spüren, hören Sie mit der Medikamenteneinnahme sofort auf und informieren Sie Ihren Arzt. Auch sollten Sie Ihrem Arzt über alle Nebenwirkungen und Symptome berichten, die Ihnen ungewöhnlich erscheinen.
Arzneimittelwechselwirkungen
Atrovastatin kann in die Wechselwirkungen mit folgenden Medikamenten treten: Digoxin; Erythromycin oder Clarithromycin, Gemfibrozil oder Fenofibrat; Niacin, ein Medikament gegen Pilze wie Itraconazol, Fluconazol, Ketoconazol oder, Medikamente, die Ihr Immunsystem schwächen wie Krebstherapie oder Steroiden, Cyclosporin, Sirolimus, Tacrolimus etc.; HIV oder Aids-Medikamente wie Indinavir, Nelfinavir, Ritonavir, Lopinavir-Ritonavir oder Saquinavir. Beachten Sie auch, dass die Interaktion zwischen beiden Medikamente nicht immer bedeuten, dass Sie die Einnahme einer von ihnen. Wie üblich ist es beeinflusst die Wirkung von Drogen, so mit Ihrem Arzt darüber, wie es Wechselwirkungen verwaltet oder verwaltet werden sollten konsultieren. Beachten Sie auch, dass die Interaktion zwischen beiden Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen stoppen müssen. Gewöhnlich wird aber die Wirkung der Medikamente beeinflusst, deshalb sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die richtigen Maßnahmen.
Verpasste Dosis
Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis rechtzeitig einzunehmen, machen Sie es sobald wenn Sie sich erinnern. Ist bereits so viel Zeit vergangen, dass Sie schon Ihre nächste Dosis nehmen müssen, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie das Medikament nach Ihrem gewohnten Dosierungsschema. Nehmen Sie keine doppelte oder erhöhte Dosis.
Überdosierung
Die Symptome von Atorvastatin-Überdosierung sind nicht gut bekannt. Die bekannten möglichen Symptome sind Blutdruckabfall und schnellerer Herzschlag. Wenn Sie eins von diesen Symptomen bekommen, stoppen Sie die Medikamenteneinnahme und informieren Sie sofort Ihren Arzt.
Lagerung
Lagerung bei Raumtemperatur zwischen 59-77 ° F (15-25 ° C) fern von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren. Nicht nach Ablauf des Verfallsdatums verwenden.
Haftungshinweis
Wir bieten Ihnen hier nur allgemeine Informationen über die Medikamente, die nicht alle Anweisungen, mögliche Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfassen. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem zuständigen Arzt besprochen werden. Wir behalten uns vor, dass diese Informationen Fehler enthalten können. Wir lehnen jede Haftung für Schäden ab, die durch einen fehlerhaften Gebrauch von den auf dieser Seite veröffentlichen Informationen entstehen können. Wir übernehmen keine Haftung für direkte, indirekte, spezielle oder sonstige Schaden irgendwelcher Art, sowie für die Folgen möglicher Selbstbehandlung.
Zahlungs- Methoden
Sicherer Zahlungsprozess