Suche nach namen:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Manforce (Sildenafil Citrate)
Manforce
Manforce ist ein neues und revolutionäres Produkt, welches ähnlich wie Viagra wirkt, aber leicht unterschiedliche Eigenschaften besitzt.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
100 mg x 12 pillen
$47.99
$4.00
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100 mg x 20 pillen
$65.99
$3.30
$14.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100 mg x 32 pillen
$96.99
$3.03
$31.04
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100 mg x 56 pillen
$153.99
$2.75
$70.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100 mg x 90 pillen
$224.99
$2.50
$135.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 10 frei ED Pillen
+ Kostenlosen Standard Luftpost
Produktbeschreibung
Allgemeine Anwendung
Das neue Medikament ist für eine breite Palette von Funktionsstörungen und vor allem für Erektionsstörungen. Mit diesem neuen Medikament können eine Menge von Problemen gelöst werden. Manforce ist ein gebräuchliches Arzneimittel, das in Packungen mit 25 g, 50 g oder 100 g, je nach Bedarf und Funktionsstörung, gekauft werden kann. Diese Pille wird auch die Blaue Pille genannt, weil sie ebenfalls blau ist, und kann wie Viagra ohne Rezept verwendet werden. Sehr wirksam und sicher sowie sehr effektiv, erhöht Manforce Ihre Stärke und fördert Sie zu tollen Resultaten.

Dosierung und Anwendungsgebiet
Manforce dient der Behandlung von Erektionsstörungen. Die Dosierung ist dabei abhängig vom Schweregrad des Problems. Während einige Patienten bis zu zwei Tabletten einnehmen können, wird die Einnahme einer Dosis von zwei Tabletten nicht für jeden Patienten empfohlen. Wenn ein Patient keine Erektion über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten kann, kommt Manforce ins Spiel und sorgt für eine wunschgemäße Funktion des Penis. Für die korrekte Anwendung von Manforce lesen Sie bitte die Anweisungen auf der Packung. Normalerweise sollte Manforce etwa eine Stunde vor dem Sexualverkehr in einer Dosierung von 50g eingenommen werden. Dies ist jedoch keine allgemeingültige Regel, denn Dosierung und Einnahme sind abhängig vom Patienten.

Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Benutzung von Manforce müssen sie sicher gehen, dass sie es wirklich brauchen und eine Erektionsstörung vorliegt. Erst dann können Sie Manforce benutzen. Unter keinen Umständen darf die Medizin unter Alkoholeinfluss oder anderen erregenden Getränken eigenommen werden. Ernsthafte Nebenwirkungen könnten auftreten. Es ist wichtig, Manforce mit Vorsicht zu benutzen und die Dosierungen einzuhalten. In keinem Fall sollten Sie mehr einnehmen als sie brauchen.

Gegenanzeigen
Manforce oder ähnliche Mittel sollten nie von Personen eingenommen werden, die sensibel auf die Inhaltsstoffe reagieren. Studieren Sie eingehend die Packungsbeilage und stellen Sie sicher, dass Sie sich körperlich dazu in der Lage befinden, sie einzunehmen, und konsultieren Sie vorher einen Arzt. Zudem sollten Männer mit schweren Herzproblemen Manforce unter keinen Umständen einnehmen. Manforce wurde nicht an Männern mit Leber- oder schweren Augenproblemen getestet. Aus diesem Grund raten wir Personen mit Beschwerden dieser Art von der Einnahme von Manforce ab.


Mögliche Nebenwirkungen
Unter den wenigen Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Manforce auftreten können, zählen leichte Kopfschmerzen zu den am häufigsten genannten Nebenwirkungen. Allerdings beschränkt sich dies auf nur 1 von 10 Patienten. Um eine vollständige Liste der Nebenwirkungen einzusehen, ist es empfehlenswert, vor der Verwendung einen Apotheker zu konsultieren. Aufgrund der im Vergleich zum klassischen Viagra höheren Komplexität und Fortschrittlichkeit sind kaum Nebenwirkungen bekannt, die von Manforce ausgehen. Da es sich hier um ein sehr sicheres Medikament mit einer hohen Erfolgsrate unter den Anwendern handelt, verspüren Sie keine bzw. nur geringfügige Beschwerden oder Erschöpfung, wenn die Wirkung nachlässt.


Medizin-Interaktion
Es gibt eine kleine Liste von Rauschgiften (Adempas, Amoxicillin, Biaxin, etc.) die mit Manforce aufeinander wirken aber keiner von ihnen bekannt ist, um ernste Probleme oder schlimme Reaktionen zu erzeugen, die Sie krank fühlen lassen können. Deshalb ist Manforce eine sehr erfolgreiche Medizin, die wenig oder gar keine schlechten Wirkungen in Verbindung mit anderen Rauschgiften erzeugt. Alkohol ist die einzige Verbindung, die ausschließlich verboten wird, da der Gebrauch von Manforce mit Alkohol zu schwerer Beschädigung des Blutflusses Ihres Körpers führen könnte. Sildenafil kann Ihren Blutfluss senken, und die Verbindung mit Alkohol könnte es sogar mehr verlangsamen, und zu Problemen Ihrer Gesundheit führen.

Verpasste Dosis
Da es sich bei Manforce um ein Generikum handelt, für das kein Rezept erforderlich ist, kann es in unbegrenzter Menge eingenommen werden. Dennoch sollte Manforce dem Körper bewusst und lediglich in der tatsächlich benötigten Menge zugeführt werden, wenn es tatsächlich notwendig ist. So ist in der Regel bereits eine Dosis pro Tag ausreichend, um erektile Problem zu beseitigen. Eine versäumte Einnahme einer Dosis stellt hierbei kein Problem dar, da es sich bei der Behandlung mit Manforce nicht um eine zeitabhängige Therapie handelt. Vielmehr ist Manforce ein Medikament, das für einen bestimmten Zeitraum ohne merkliche Nebenwirkungen positiv wirkt, sodass sich das Wohlbefinden des Patienten merklich steigert.


Überdosierung
Wenden Sie sich im Falle einer Überdosierung unverzüglich an Ihren Arzt oder suchen Sie ein Krankenhaus auf. Bei der Einnahme von Manforce ist es äußerst wichtig auf die richtige Dosierung zu achten und ausnahmslos die Tagesdosis einzuhalten. Nehmen Sie unter keinen Umständen mehr als eine Pille am Tag. Manforce ist ein sehr starkes Medikament, welches bei Überdosierung, starken Kopfschmerzen, schwerer Erschöpfung, usw. ernsthafte Schwierigkeiten verursachen kann. Deshalb müssen Sie bei seiner Verwendung stets sehr vorsichtig sein. Lesen Sie immer die Anweisungen und nehmen Sie Manforce niemals ohne eine ärztliche Diagnose Ihrer Erektionsstörung.

Lagerung
Wie alle Arzneimittel sollte Manforce an einem kühlen und trockenen Ort und nicht in Reichweite von Kindern oder Tieren aufbewahrt werden. Die Aufbewahrungstemperatur ist so wie bei den meisten Medikamenten und Manforce verwendet das gleiche System bei der Mischung der Inhaltsstoffe, deshalb sollten Sie nicht allzu besorgt darüber sein. Bewahren Sie diese Informationen auf und achten Sie auf eine gute Lagerung und Temperatur von Manforce für eine bessere und längere Nutzung dieses neuen und erstaunlichen Produkts. Beachten Sie die Anweisungen und stellen Sie jederzeit sicher, dass das Medikament für andere unzugänglich ist.

Haftung
Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.
Zahlungs- Methoden
Sicherer Zahlungsprozess