Suche nach namen:
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Super Force Jelly (Sildenafil with Dapoxetine)
Super Force Jelly
Der Effekt des Super Force Jelly wird durch die Steigerung des Muskeltonus durch Stickstoffmonoxid, eine Chemikalie, die bei sexueller Stimulierung ausgeschüttet wird, erreicht.
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
100/60 mg x 10 pillen
$66.99
$6.70
$0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100/60 mg x 20 pillen
$111.99
$5.60
$22.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100/60 mg x 30 pillen
$152.99
$5.10
$48.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
100/60 mg x 60 pillen
$277.99
$4.63
$124.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 4 frei ED Pillen
+ Kostenlosen Standard Luftpost
100/60 mg x 90 pillen
$379.99
$4.22
$223.20
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 10 frei ED Pillen
+ Kostenlosen Standard Luftpost
100/60 mg x 120 pillen
$459.99
$3.83
$344.40
Nächster Kauf 10% Rabatt
+ 10 frei ED Pillen
+ Kostenlosen Standard Luftpost
Produktbeschreibung
Übliche Verwendung
Die Hauptbestandteile von Super Foce Jelly sind Sildenafil - 100m g und Dapoxetin -60 mg.
Sildenafi und Dapoxetin sind für die sexuelle Potenz verantwortlich. Durch die Straffung der Muskeln wird der Blutfluss in bestimmten Bereichen des Penis erhöht und eine Erektion wird ermöglicht. Sildenafil wird zur Behandlung von männlichen Erektionsstörungen (Impotenz) und Bluthochdruck verwendet. Es kann auch für andere Dinge genutzt werden, die oben nicht aufgeführt werden.

Dosierung und Anleitung
Das Produkt wird ungefähr eine Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen. Bitte nehmen Sie Super Force Jelly nicht mehr als einmal pro Tag ein. Sehr fettige Gerichte können das Einsetzen des Effektes verspäten. Bitte sehen Sie davon ab grapefruithaltige Lebensmittel zu verzehren, während Sie mit Sildenafil oder Dapoxetin behandelt werden.

Vorsichtsmaßnahmen
Es wird empfohlen vor der Einnahme von Sildenafil oder/und Dapoxetin sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker abzusprechen, und vor allem mögliche Allergien zu erwähnen. Ältere Menschen könnten anfälliger für Nebenwirkungen des Produktes sein.

Kontraindikationen
Es kann zu Kontraindikationen kommen, sollte Super Force Jelly mit anderen Medikamenten eingenommen werden, die Impotenz behandeln oder bei Patienten, die Medikamente, mit Stickstoffmonoxid, zur Behandlung von Brustschmerzen oder Herzproblemen einnehmen. Dieses Medikament sollte niemals von Frauen, Kindern oder von Menschen, die eine hohe Sensitivität, gegenüber einem Bestandteil, vorweisen.

Mögliche Nebenwirkungen
Die häufigsten Nebenwirkungen von Super Force Jelly sind: Kopfschmerzen, Übelkeit, nasale Verstopfungen, Schwindel, Benommenheit, Durchfall, Hitzewallungen und Sodbrennen. Starke allergische Reaktionen wurden bisher nicht beobachtet. Sollte es aber zu einer kommen, suchen Sie bitte unverzüglich medizinische Hilfe auf. Viele Patienten, die Super Force Jelly benutzen, erfahren keine starken Nebenwirkungen. Sollten Sie irgendwelche Nebenwirkungen bemerken, die nicht genannt wurden – kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Arzneimittelwechselwirkungen
Super Force Jelly sollte nicht mit Nitraten und anderen Freizeitdrogen (s.g. „Poppers), die Amyl- oder Butylnitrat enthalten genommen werden: z.B. Alpha-Blocker; andere Impotenz behandelnde Medikamente; Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck, etc. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker für weitere Informationen.

Verpasste Einnahme
Super Force Jelly wird nur bei Bedarf eingenommen. Aus diesem Grund wird kein Dosierungsschema benötigt.


Überdosis
Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu viel Super Force Jelly eingenommen haben, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf. Die Symptome sind in der Regel: Brustschmerzen, Schwindel, unregelmäßiger Herzschlag und das Gefühl von Benommenheit und Ohnmacht.

Lagerung
Lagern Sie Store Super Force Jelly bei Zimmertemperatur (20-25°C) an einem dunklen und trockenen Ort. Lagern Sie die Pillen nicht im Badezimmer. Vergewissern Sie sich, dass die Pillen außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahrt werden.

Verzichtserklärung
Wir liefern nur allgemeine Informationen über die Arzneien, die nicht alle Umstände, Möglichkeiten und Vorsichtsmaßnahmen, abdecken. Die Informationen auf dieser Seite können nicht zur Selbstdiagnose und zur Selbstbehandlung benutzt werden. Alle spezifischen Anweisungen müssen mit Ihrem Gesundheitsberater oder Ihrem Arzt, der Sie behandelt, besprochen werden. Wir dementieren die Zuverlässigkeit dieser Informationen und mögliche Fehler, die diese enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkten, inderekten, speziellen Schaden, der aus den Informationen, die auf dieser Seite bereitgestellt worden, zustande gekommen ist und für mögliche Konsequenzen einer Selbstbehandlung.
Zahlungs- Methoden
Sicherer Zahlungsprozess